Gibt es bald den Personalausweis mit digitalem Fingerabdruck?

Fingerabdruck bzw. biometrische Daten sollen im Personalausweis Vorschrift werden, so will es die EU-Kommission. Mit einem digitalen Fingerabdruck im Ausweis würde es für Terroristen und Kriminelle schwieriger, Dokumente zu kopieren und zu fälschen. Der hinterlegte Fingerabdruck im Personalausweis, der als Merkmal zur Identifikation dient, ist bisher in Deutschland freiwillig. Allerdings, seit 2007 im deutschen Reisepass Standard. Den Gesetzesvorschlag will die EU-Kommission in Straßburg vorstellen, dennoch müssen die EU-Staaten dem zustimmen. Im Bereich der Personenerkennung ist die Biometrie ein Authentifizierungsmerkmal, das zur Identifikation einer Person benutzt wird und unverwechselbar ist. Almas Industries, als Hersteller biometrischer Fingerabdrucklesegerät steht dieser Idee positiv gegenüber, da der Personalausweise als offizielles Reisedokument in das außereuropäische Ausland dient bietet die Hinterlegung des Fingerabdrucks einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.