Tag Archives: sicherheit im büro

Morderne Sicherheitsloesungen Biometrie

Generation Y setzt auch am Arbeitsplatz auf moderne Sicherheitslösungen – Almas Industries

Der als „Generation Y“ bezeichnete Teil der Bevölkerung macht künftig die größte Arbeiternehmergruppe in der Bundesrepublik aus. Die zwischen den frühen 80er-Jahren und der Jahrtausendwende geborene Generation gilt als technikaffin und gebildet. Aufgewachsen mit Internet, Computer und Handys sind sie neuen Technologien und digitalen Sicherheitslösungen gegenüber aufgeschlossen. In der Arbeitswelt treffen sie jedoch häufig auf veraltete Technik und Arbeitsprozesse, die an die Strukturen der vorangegangenen Generationen angelehnt sind. Biometrie statt Passwörter Nach Ergebnissen einer aktuellen Studie von IBM nimmt die „Generation Y“ den bisher akkuraten und sicheren Umgang mit Passwörtern nicht mehr so ernst, wie vorangegangene Generationen jenseits der 50+…. Weiterlesen … »

Biometrische Zugangskontrolle sicherer als Zwei-Faktor-Authentifizierung – ALMAS INDUSTRIES klärt auf

Ob IT-Büro, Supermarkt oder KFZ-Werkstatt: Gewerblich genutzte Gebäude, in denen große Werte gelagert werden, sollten besonders gut vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. Aber wie? Schlüssel sind die wohl unsicherste Methode. Besser Passwortschutz oder Zutrittskarte? Fakt ist, dass professionelle Hacker sich zu vielen solcher Systeme Zugang verschaffen können, seien sie noch so gut durchdacht. ALMAS INDUSTRIES hat sich auf Beratung und Installation biometrischer Zugangskontrollen spezialisiert, die solche Risiken nahezu ausräumen. Hohe Ansprüche an IT-Sicherheitsbeauftragte Ein Zugangssystem zu konzipieren, dass zu einhundert Prozent sicher gegen externe Angriffe ist, ist nahezu unmöglich. IT-Sicherheitsverantwortliche müssen diverse Komponenten und Möglichkeiten beachten, während Hacker nur eine… Weiterlesen … »